zurück zur Startseite zur Suche Inhaltsübersicht Impressum Kontakt
 
Neuer Film über uns !
vom 21.03.2018
 
"Feldwartung"
vom 28.02.2016
 
Im Winter kalken ?
vom 29.01.2015
 
Bekommen Ihre Pflanzen genug Luft ?
vom 30.06.2014


Sie sind der/die
769.776. Besucher/in
Anmelden:
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen

Die Rentabilität der Bodennutzung wird vorrangig durch Düngungsmaßnahmen beeinflusst. Die Bemessung der Düngungsgaben unter Berücksichtigung der Auflagen seitens der Umweltgesetzgebung setzt eine genaue Kenntnis der vorhandenen Nährstoffmengen im Boden voraus.

Das Unternehmen Jürgens GmbH & Co. KG unterstützt Sie bei der Bodenprobennahme.

 Wie auch beim Kalkstreuen können hier die Flächen zuerst aufgenommen werden. Anschließend kann bereits am Computer die einzelne Beprobung der Flächen festgelegt werden.

 

Zur Standard Bodenbeprobung (pH-Wert, P, K, Mg) wird ein hydraulisch bohrendes System eingesetzt.Das Gerät zeichnet sich durch einen sicheren Einsatz unter allen Bodenverhältnissen (trocken, feucht, gefroren), sowie die Einhaltung der eingestellten Entnahmetiefe aus.

Somit kann über das komplette Jahr die Bodenbeprobung erfolgen.

Die Proben werden anschließend zur Analytik dem renommierten Labor Agrolab zugeschickt und Sie erhalten die Ergebnisse mit einer Düngeempfehlung zu Ihnen nach Hause.

Impressum |  Datenschutz